Antworten

HILFE!!! ich schaffs einfach nicht eine Bewerbung zu schreiben 😔

  • Ich bin so verzweifelt. Ich hätte eigentlich schon vor Langem anfangen sollen mich Ausbildungsstellen zu bewerben und ich kriegs einfach nciht hin. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Ich habe einfach keine Erfahrung damit Bewerbungen zu schreiben und schiebe es die ganze Zeit vor mir her. Dann überlege ich mir welche Ausbildung zu mir passen würde und dann bin ich mir wieder unsicher was ich machen will. Und ich weiß, das sind nicht die besten Vorraussetzungen und dann ärger mich so über mich selber. Ich setze mich stundenlang vor den Laptop, um mich endlcih zu bewerben und am Ende habe ich nichts geschafft. Ich weiß einfach nicht weiter.

  • Hi @sunny
    ohman ich kann das voll nachvollziehen. Ich habe auch immer so meine Schwierigkeiten mich zu bewerben. Aber es hilft natürlich nicht den Kopf in den Sand zu stecken. Ich glaube für dich ist es wichtig, erstmal klar zu werden was du überhaupt machen willst. Dann wird es dir bestimmt auch einfacher fallen eine Bewerbung zu schreiben. Mir hat es geholfen mir bewusst zu werden was meine Stärken sind und dann darauf ausgehend zu entscheiden was ich machen werde. Dafür gibt es verschiedene Persönlichkeitstests online. Mir hat der https://www.16personalities.com/ gut gefallen. Dann kannst du noch verschiedene Berufstests online machen, zb hier: https://www.aubi-plus.de/berufscheck/traum/ Oder warst du schonmal im BIZ? Dort kannst du auch einen Test machen und vielleicht gibt es für dich ja schon eine Richtung. Wenn du eine Idee hast, welche Jobs zu dir passen könnten, dann entscheid dich einfach für etwas und schreibe alle Argumente auf warum das die richtige Ausbildung für dich ist.
    Machs dir nicht zu schwer, du musst dich nicht für dein Leben entscheiden. Hauptsache du fängst erstmal an. Und wenn es dann, um die Bewerbung geht nimm dir doch erstmal einfach eine Vorlage aus dem Internet.
    Ich drück dir die Daumen, das wird schon!

  • Hallo Sunny,
    guck mal hier für Vorlagen. Hier sind einige https://bewerbung.net/bewerbungsschreiben und hier gibt es auch ein paar Tipps. https://www.ausbildung.de/ratgeber/bewerbung/anschreiben/. Das wird schon werden 🙂
    Liebe Grüße von Fuxteufels

  • @goldie and @Fuxteufels, danke für eure Antwort, es hat mir auf jeden Fall geholfen. Vor allem den 16 personalities Test kannte ich noch nicht.
    Wegen der Bewerbungsvorlagen: Ja die habe ich auch schon gesehen, aber will halt nicht solche austauschbaren und steifen Anschreiben benutzen, das soll doch gar nicht so gut sein?

  • Mach dir einfach nicht soviel Gedanken über das Anschreiben. Am Ende ist es auch nicht sooooo entscheidend. Hauptsache du hast ein bisschen einen roten Faden was dich ausmacht und du kannst auch mal auf Standardfloskeln zurückgreifen und sie soll dir ja nur als Idee dienen. Es geht ja darum, dass du erstmal einen Startpunkt hast und verbessern kannst du es dann immernoch. Lad einzelne Textteile, bei denen du unsicher bist, doch sonst mal hier hoch und wir können mal zusammen drüberlesen 🙂 Musst nur darauf achten, dass du deine Adresse und persönliche Daten nicht hier mit der Welt teilst. Ich drück dir weiterhin die Daumen!!